„Meine Bitte an alle
Betroffenen: informiert
euch! Ganz wichtig!
In alle Richtungen…
Auch andere
Betroffene befragen
um die bestmögliche
Unterstützung im Verlauf
der Krankheit zu erhalten. Und: Love yourself!“
Alexandra, 48,
Diagnose Eierstockkrebs November 2016,
Hessen

Wo Kinder von Krebspatientinnen Unterstützung finden

Gibt es Hilfen für Familien und Kinder von Krebskranken?

Wer mit einer Krebserkrankung lebt, kennt Sorgen und Ängste. Dem Partner und weiteren Angehörigen der Patientin geht es ähnlich – insofern ist Krebs immer eine „Familiendiagnose“. Wenn Sie Angehöriger einer Krebspatientin sind, können Sie die Erkrankte auf vielfältige Weise unterstützen und begleiten. Was Sie konkret für die Patientin tun können, wie man mit Schwierigkeiten fertig wird und wo es Hilfe gibt, wenn die Belastung steigt, erfahren Sie hier.

Wenn Kinder mitbetroffen sind

Kinder haben feine Antennen und merken, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Eine Krebserkrankung der Mutter kann die Situation der Familie komplett verändern und Kinder nehmen die Veränderungen oft besonders intensiv wahr. Es ist wichtig, mit dem Kind offen und ehrlich, aber auch seinem Alter angemessen zu sprechen und ihm zu erklären, dass Krebs nicht ansteckend ist und dass es keine Schuld an der Erkrankung trägt.

Hilfen für Familien mit Kindern gibt es u. a. bei folgenden Einrichtungen:


Flüsterpost e.V. Mainz
Lise-Meitner-Str. 7
55129 Mainz-Hechstheim

Telefon: 06131-5548-798
Telefax: 06131-5548-608
E-Mail: info@kinder-krebskranker-eltern.de
Internet: www.kinder-krebskranker-eltern.de

Das bietet Ihnen Flüsterpost e.V.:

Gruppenangebote, Informationen und Tipps zum Umgang mit jüngeren und älteren Kindern krebskranker Eltern: Wie spreche ich mit Kindern über Krebs? Worauf sollte ich dabei achten? Die Webseite bietet Informationen für Erwachsene, Tipps für Angehörige, die Kinderbroschüre „Mir sagt ja doch (k)einer was!“ und vieles mehr.


Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.
Münchener Str. 45
60329 Frankfurt

Telefon: 0180-4435530
E-Mail: info@hilfe-fuer-kinder-krebskranker-eltern.de
Internet: www.hilfe-fuer-kinder-krebskranker-eltern.de

Das bietet Ihnen Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.:

Beratung, Informationsmaterial, Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche, Familienwochenenden für krebskranke Eltern oder Alleinerziehende und ihre Kinder. Broschüren, Ratgeber und Büchertipps.


Kindesglück & Lebenskunst e.V.

Telefon: 0151-22726347 / 0151 22724906
E-Mail: info@kekk-kul.de
Internet: http://www.kekk-kul.de/

Das bietet Ihnen Kindesglück & Lebenskunst e.V.:

Unterstützung für Familien in schweren Lebenskrisen und Trauer im Kreis Pinneberg. Trauergruppen, Kunstgruppen und Selbsthilfegruppen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Unterstützung durch ehrenamtliche Familienpaten.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?

Vertiefen Sie Ihr Suchgebiet

Wo kann ich Broschüren bestellen oder herunterladen?
Welche Adressen und Links helfen mir weiter?
Gibt es Hilfen für Familien und Kinder von Krebskranken?
Wo finde ich Selbsthilfegruppen?
Welche Informationen könnten mich noch interessieren?