„Nach 5 Jahren
mit der Erkrankung
und einem Rezidiv bin ich heute zufrieden, dass es mir mit einigen
Einschränkungen gut geht und
ich ich mit viel Lebensqualität nach vorne
schaue.“
Edith, 71,
Diagnose Eierstockkrebs März 2013,
Schleswig-Holstein

Checkliste PARP-Inhibitoren bei Eierstockkrebs

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?

Vertiefen Sie Ihr Suchgebiet

Wie wirken PARP- Inhibitoren?
Wer profitiert von PARP-Inhibitoren?
Warum sollten Patientinnen mit Eierstockkrebs und Angehörige ihre BRCA-Gene untersuchen lassen?
Welche Wirkungen sind durch die Therapie mit PARP-Inhibitoren zu erwarten?
Checkliste PARP- Inhibitoren